Jede*r kann die Welt verändern
Jede*r kann die Welt verändern

Die Umweltaktivistin Magdalena Gschnitzer motivierte am 27.10.2022 die Schüler*innen der 3. Klassen einen Beitrag gegen die Umweltverschmutzung und den Klimawandel zu leisten: Etwa durch den Verzicht von Plastik, der Reduzierung des eigenen Fleisch- und Fischkonsums,  oder einer geringeren Anschaffung von neuen Kleidern.

 

Letzte Blogeinträge

Archiv

  • 2022 (17)
  • 2021 (17)
  • 2020 (12)
  • 2019 (43)
  • 2018 (29)
  • 2017 (43)
  • 2016 (71)
  • 2015 (12)
X