Die Welt im Jahr 2035
Die Welt im Jahr 2035

Ausgehend von der Klassenlektüre Die Scanner von Robert M. Sonntag wurden die Schüler*innen der 2 B unserer Schule und der 3 E der Mittelschule Michael Pacher von der Stadtbibliothek Brixen eingeladen über diesen dystopischen Roman zu reflektieren und Geschichten über ihre eigene Zukunft zu verfassen.

Anschließend hatten beide Klassen getrennt voneinander die Möglichkeit unter Anleitung der Buchkinder München e.V. ihre Geschichten mit Linoldruck zu gestalten und als Buch zu binden.

Am Tag der Bibliotheken (24.10.2022) haben dann beide Klassen in der Stadtbibliothek Brixen ihre Geschichten vorgestellt.

Ein spannendes Abenteuer, das alle Schüler*innen angeregt hat über ihren eigenen Lebensweg nachzudenken!

 

Letzte Blogeinträge

Archiv

  • 2022 (17)
  • 2021 (17)
  • 2020 (12)
  • 2019 (43)
  • 2018 (29)
  • 2017 (43)
  • 2016 (71)
  • 2015 (12)
X