„Wie Kühe aus Europa Menschen in Brasilien vertreiben“
„Wie Kühe aus Europa Menschen in Brasilien vertreiben“

Ist es wirklich möglich, dass Kühe aus Europa Menschen in Brasilien vertreiben?
Oder wer bezahlt eigentlich den Preis für die Billigkleider, die wir kaufen?

WAS HAT DAS MIT MIR ZU TUN?

Im Rahmen von 9 Lesungen wird Alexander Nitz, Mitarbeiter im Haus der Solidarität in Brixen, gemeinsam mit den Schüler*innen der 2. Klassen und mit Hilfe seines Buches „Weg, nur Weg“ und aktuellen Artikeln aus Tageszeitungen, unter anderem, Antworten auf diese Fragen suchen.

Die ersten 2 Autorenbegegnung fanden am Dienstag, 19.10.2021 mit den Klassen 2B und 2D in der Bibliothek statt.

Am 11.10.2021 haben interessierte Lehrpersonen aus verschiedenen Fachgruppen der 1. Klassen am Nachmittag an der Fortbildung „Lesen. Das Training“ teilgenommen.

Petra Eisenstecken von der Pädagogischen Abteilung hat dabei die Bedeutung des Lesens und des Lesetrainings aufgezeigt und den praktischen Einsatz der Materialien im Unterricht erklärt.

Hildegard Haas und Martin Ferdigg lesen „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy“ von Eoin Colfer für alle Erstklässler*innen der Wolki.

 

Am Weltag des Buches (Freitag, 23.04.2021) wurde während der 1. und der 5. Unterrichtsstunde der Fokus wieder auf das Lesen gelegt. Die Schüler*innen haben in der ganzen Schule Leseoasen eingerichtet, um gemütlich zu lesen.

 

Wie ein Zackenbarsch ihr Leben verändert hat.
Und wie jeder einzelne von uns an der Vermeidung von Plastikmüll beitragen kann.

Die Umweltaktivistin Magdalena Gschnitzer erzählte am 25.01. und 27.01.2021 den Schüler*innen der 3A1 und 3A2, 3B, 3D und 3H ganz persönlich und im Austausch mit den Schüler*innen, wie sie dazu kam sich für die Umwelt einzusetzen, welche Rolle unser Konsumverhalten bei der Umweltverschmutzung spielt und wie jeder einzelne eine wichtigen Beitrag leisten kann.

Weitere Informationen über Magdalena Gschnitzer findet ihr unter: https://maggy-gschnitzer.com/

 

8 Bücher (7 Belletristikbücher + 1 Sachbuch),
3 Minuten pro Buch,
2 Schauspielerinnen;
8 Sketches,
6 oder 7 Juryteams,
1 Siegerbuch!

Los geht’s mit den Bookslams der Drehscheibe für alle 3. Klassen!

 

 

X