Wir
Wir

Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

die Mittelschule Oswald von Wolkenstein ist ein kunterbunter Lernplatz, den fast 600 Schülerinnen und Schüler täglich besuchen. Unser Anliegen ist es, Traditionen und Werte zu bewahren und dennoch neue Türen zu öffnen für kreative Wege. Das entspricht den Anforderungen der heutigen Zeit. Ein moderner Unterricht muss den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten bieten, Perspektiven für das eigene Leben zu entwickeln, damit sie künftige Herausforderungen meistern können.

In der Wolki bieten wir unterschiedlichste Entwicklungsräume, viele Möglichkeiten des Entdeckens und Erforschens und die Gelegenheit, Fähigkeiten im eigenen Tempo zu erwerben. Dabei stütze ich mich auf eine Lehrerschaft, die genauso vielfältig ist wie die Schule selbst.

Es sind Menschen, die offen sind für Neues, die Herausforderungen der Jetztzeit gerne annehmen und sie in ihren Unterricht einfließen lassen. Die Struktur selbst – die  Wolki ist mitten im Stadtzentrum von Brixen gelegen und verfügt über eine gute räumliche und technische Grundausstattung – bietet die weiteren Voraussetzungen, um einen zukunftsgerichteten Unterricht gelingen zu lassen. Auch die neugestalteten Strukturen im Kloster Neustift fördern zukunftsorientiertes und kooperatives Lernen.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten ist mir besonders wichtig. Ihr Vorbild, ihre Haltungen zur Schule und ihr Einsatz tragen wesentlich zum Gelingen des Schulerfolgs bei.

In diesem Sinne freue ich mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Dr. Alexander Chiusole, Schuldirektor