Lesung mit Nadia Unterfrauner
Lesung mit Nadia Unterfrauner

Heuer durften wir einen ganz besonderen Gast hier in der Bibliothek begrüßen: die jüngste Autorin Südtirols! Nadia Unterfrauner ist 16 Jahre alt und besucht die Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation in Brixen. Fünf Monate brauchte sie, um das Buch fertig zu schreiben, dann überarbeitete sie es noch viele Male und zum Schluss gestaltete sie sogar das Cover selbst.

„The Misty Dawn – Eye of Beyond“ lautet der Titel ihres 400 Seiten langen Fantasy-Romans. Unglaublich, aber wahr: es soll sich dabei nur um den ersten Teil einer Trilogie handeln. Die Folgebände sind bereits in Arbeit.

Selbstbewusst und mit Begeisterung erzählte sie uns von den Abenteuern von Arwenee, der Protagonistin ihres Buches, und stellte deren Freunde vor. Natürlich hatten am Ende die Schüler*innen der Klassen 1D und 2D viele Fragen, doch auch die beantwortete sie gekonnt und lässig. Wenn ich Nadia Unterfrauner mit wenigen Worten beschreiben müsste, wären „inspirierend“ und „ein großes Vorbild“ auf jeden Fall dabei.

 

UPDATE: Diverse Schüler*innen (bis dato 13) dieser beiden Klassen haben sich „The Misty Dawn“ bereits besorgt und es sogleich zu ihrem neuen Lieblingsbuch erklärt. „Unglaublich spannend“ lautet das Urteil. Damit zählt diese Lesung wohl zu einer der erfolgreichsten, die hier in dieser Bibliothek je stattgefunden haben.

Letzte Blogeinträge

Archiv

  • 2019 (25)
  • 2018 (31)
  • 2017 (43)
  • 2016 (71)
  • 2015 (12)