Fiabe d’inverno
Fiabe d’inverno

Wintermärchen in italienischer Sprache

Auch heuer wurden die ErstklässlerInnen der Mittelschule Oswald von Wolkenstein wieder mit Wintermärchen in italienischer Sprache beglückt und verzaubert. Frau Paola Asson als Erzählerin und Frau Raffaela Zanella an der Geige gaben wunderschöne nordische Märchen zum Besten, um uns auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Wir hoffen, dass ihr alle eine frohes und geselliges Weihnachten verbringt.

Schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr

wünscht euch euer Bibliotheksteam

 

Mit dem Kopf durch die Wand

500 Jahre Reformation

Wir haben uns im Geschichtsunterricht ausführlich mit dem Thema „500 Jahre Reformation“ beschäftigt. Mit unserem Film „Mit dem Kopf durch die Wand“ hoffen wir, euer Interesse zu wecken und euch gut zu unterhalten.

Bei den Dreharbeiten gab es auch unvorhersehbare Situationen.

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, wenn ihr ihn findet, meldet euch bei der 2D. Die drei ersten Schüler/innen, die die richtige Lösung parat haben, erhalten einen kleinen Preis! Also hört aufmerksam bis zum Ende zu!

Frohe Weihnachten

                                               Eure 2D

Auch Grammatik kann gut schmecken und ungeahnte Talente hervorbringen… das hat die 2A kürzlich in unserer Küche bewiesen.

Willkommen an Bord der 2F Herzline!

So hieß es heute bei der Übergabe des Lesekarrens an die Klasse 2B. Der Pilot und sein Co-Pilot sorgten für einen angenehmen Flug, während uns drei bezaubernde Stewardessen durch die Veranstaltung führten. Nachdem uns einige Bücher kurz vorgestellt und schmackhaft gemacht wurden, gab es noch ein paar harmonische Musikeinlagen und ein wahrlich außerirdisches Schattentheater. Challenges mussten bestanden werden und bei einem Quiz konnten alle Schüler der 2B gegeneinander antreten. Am Ende setzten uns die Piloten sicher auf der Landebahn ab und die Passagiere durften die Maschine mit ein paar wertvollen Erinnerungen und einem Lesekarren in der Tasche wieder verlassen.

Wir können es kaum erwarten. Was das nächste Mal wohl auf uns zu kommt?

Die besten Grüße von Wolke 7

schickt euch das Bibliotheksteam